Hunderassen die wir nicht aufnehmen können:

Wir nehmen unseren Betreuungsauftrag sehr ernst und das Wohl unserer Schützlinge liegt uns sehr am Herzen.

Trotz zusammengewürfelter Meute, legen wir viel Wert auf Harmonie innerhalb der Gruppe. 

Hunde die Stress machen wegen einem aufgeblasenen Ego  und  schlechter Sozialisierung sind bei uns einfach falsch,denn wir leisten hier keine versäumten Erziehungsaufträge!!!

Daher verabschieden wir uns von folgenden Rassen ;) bzw. nehmen diese nicht auf:

 

Die Rambos

       Stockmass:      von 10-100cm

       Gewicht:                         1-100kg

       Fellfarbe:         alles was das Herz begehrt

 

 

 

Die Rambos haben ihre ganz eigene Art und Weise mit anderen Hunden umzugehen.....

Sie sind aber leider die Einzigen die dies gut finden!

Meistens liegt es an der überschüssigen Energie, die sich durch unzureichende Bewegung aufgestaut hat!(das ist aber nicht unser Verschulden)

Der Rambo zeichnet sich auch durch penetrantes aufreiten bei anderen Hunden aus; dabei haben wir gar keine rote Laterne vor der Tür ;).

Sollten Sie also solch ein Exemplar besitzen, suchen Sie bitte eine Unterkunft in der man ganz auf seine Bedürfnisse eingeht.

Wir können und wollen das nicht leisten!

 

 

 

Der Innenarchitekt

       Stockmass:      von 10-100cm

       Gewicht:                         1-100kg

       Fellfarbe:         alles was das Herz begehrt

 

 

Der Innenarchitekt hat seine ganz eigene Vorstellung von Ordnung.

Diese Rasse holt gern die Gardinen von den Fenstern, reisst mit Vorliebe Tapeten ab, knabbert Löcher in Fussböden und Türen, lässt quasi NICHTS an seinem Platz.

Bringen Sie diese Tierchen doch bitte in eine Obhut die diese Ordnungshilfe zu würdigen weiss!

 


Der Markierer


       Stockmass:      von 10-100cm

       Gewicht:                         1-100kg

       Fellfarbe:         alles was das Herz begehrt

 

 

Die Lieblingsbeschäftigung von einem Markierer ist das permanente anpinkeln von allen möglichen Dingen.

Ob es sich dabei um einen Busch, meine Deko im Vorgarten, Eingangstüren oder meine Inneneinrichtung handelt, ist für ihn nicht wichtig.

Hauptsache alles ist angepi……. nur dann ist er glücklich!

ICH ABER NICHT!

Wenn Sie solch ein äusserst fleissiges Kerlchen ihr eigen nennen, bringen Sie ihn am Besten in einer Aussenanlage unter!

Diesen wiederwärtigen Gestank brauchen wir hier nicht!

 

 

 

Ihr Hund gehört nicht zu diesen Rassen???

Herzlichen Glückwunsch!

Wir sollten uns kennenlernen ;)

 

Falls Sie ihr Fellnäschen hier wiedererkannt haben und ihn trotzdem lieb haben, empfehle ich den Pfotenpfad!



Unsere Pension und deren Betreiber sind nach dem §11 Abs.1 Nr.2  des Tierschutzgesetzes geprüft!


Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.